Pausenbrot-Check
Schullogo
Startseite
Startseite der Projekte
Projektseite

Einige Schülerinnen und Schüler haben sich in der Gesundheitswoche mit der Frage beschäftigt, was ein gesundes „Pausenbrot“ ist. Nachdem wir zunächst unser eigenes Frühstück und Schulfrühstück unter die Lupe nahmen, schauten wir uns beliebte Pausensnacks, Getränke und Süßigkeiten etwas genauer an. In einer ersten Wettkampfrunde schätzten die Schülerinnen und Schüler hierbei, wie viele Stückchen Würfelzucker sich in den einzelnen Produkten versteckt. Dies klingt zunächst leichter als gedacht... versuchen Sie es doch selbst einmal: 1,5 Liter Cola enthält ___________ Stückchen Wüfelzucker 300g Gummibären enthalten ___________ Stückchen Würfelzucker 1 Tafel Vollmilchschokolade enthält ___________ Stückchen Wüfelzucker 1 Kinderschnitte enthält __________ Stückchen Würfelzucker (Auflösung: siehe unten) In einer zweiten Wettkampfrunde waren dann die Geschmacksnerven der Kinder gefragt. Aus vier Menüs, die jeweils aus drei verschiedenen Obst- oder Gemüsesorten zusammengestellt wurden, erschmeckten die Schülerinnen und Schüler die einzelnen Zutaten. Auch hier mussten wir ganz klar feststellen, dass dies leichter klang, als das Ganze zunächst aussah. Dennoch schafften es zwei Schüler, zwei ganze Menüs zu erschmecken und sich dadurch an die Spitze der zweiten Wettkampfrunde zu setzen. Am Ende unseres Pausenbrot-Checks wurden die Ergebnisse der Teilnehmer zusammengetragen und die Sieger mit kleinen Preisen ausgezeichnet. Auflösung Würfelzucker-Quiz: a) 53 Würfelzucker b) 78 Würfelzucker c) 19 Würfelzucker d) 3 Würfelzucker