Schullogo
Startseite
-- Archiv 2003 / 2004 --

Unser Motto:

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand"

Handlungs- und erlebnisorientierter Unterricht, entdeckendes Lernen, Tages - und Wochenplanarbeit und Projekte bestimmen die Unterrichtsarbeit an unserer Schule. Dazu nutzen wir die Angebote des Pommerschen Landesmuseums, des Theaters, der Stadtbibliothek, der Kunstwerkstätten und der Musikschule, der Universität, des Schülerfreizeitzentrums und des Tierparks mit seiner Zooschule.

Mit Neugier und Fantasie in einer Atmosphäre von Vertrauen und Geborgenheit erleben unsere Kinder durch aktives, entdeckendes Handeln, dass Lernen Freude bereitet. Die Lehrer gehen auf das jeweilige Entwicklungstempo der Schüler durch persönliche Zuwendung, Differenzierung der Lernprozesse und durch reformpädagogische Ansätze in der Unterrichtsgestaltung ein. Schrittweise werden die Schüler in die Unterrichtsform "Freie Arbeit" eingeführt, bei der sie selbstständig planen und gestalten lernen.

Verschiedenen Formen des sozialen Lernens sowie zwei größere Pausen auf unserem neu gestalteten Schulhof helfen unseren Schülern, Kontakte zu knüpfen und Regeln des Miteinanderlebens einzuhalten. Im Rahmen der Vollen Halbtagsschule bieten die Lehrer in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt ein Anti-aggressionstraining für jüngere Schüler an.

Wir ermöglichen Kindern, bei denen nach der Diagnostik der Verdacht auf eine massive Lese- Rechtschreibschwäche festgestellt wurde, eine intensive Frühförderung in kleinen Klassen. Diese Schüler werden in zwei Jahren durch speziell ausgebildete Lehrer gefördert und betreut.

Über den Unterricht hinaus haben unsere Schüler die Möglichkeit, jahrgangsübergreifend musische, künstlerische und sportliche Angebote zunutzen. Wöchentlich können die Kinder an Wahlkursen teilnehmen, die ihren Interessen und Neigungen entgegenkommen und über unterschiedliche Zeiträume in Projektgruppen stattfinden. Aber auch Konzentrations-, Entspannungs- und Wahrnehmungstraining, sowie die Förderung leistungsschwacher und leistungsstarker Schüler in den verschiedenen Bereichen bieten wir an.

Schulische Höhepunkte wie z.B. Lampionumzüge, Talentewettbewerbe, Jahreszeitenfeste, aber auch Lesewettbewerbe gehören schon zur Tradition.